Rechtsanwalt in Hannover

Rechtstipp vom 03.06.2018
Rückrufaktion Mercedes – illegale Abschalteinrichtung auch bei Transporter-Modell

Ermittlungen wegen Mercedes Vito

Der Dieselskandal (Dieselgate) weitet sich immer mehr aus: Nach einem Bericht der ZEIT ONLINE vom 01.06.2018 ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen eines dritten Motors gegen den Daimler-Konzern.

Untersucht wird danach, ob neben den Motoren OM 642 und 651 auch Fahrzeuge mit dem Motor OM 622 manipulierte Abgaswerte aufweisen. Dieser Motor ist in dem Transporter-Modell Vito verbaut. Neben Privatbesitzern könnten damit auch ganze Fahrzeugflotten von Unternehmen von der Rückrufaktion des Kraftfahrt-Bundesamtes betroffen sein. Es drohen den Unternehmen Flottenschäden – ca. 5.000 Fahrzeuge sollen betroffen sein.

Daimler wurde eine Frist bis zum 15. Juni eingeräumt, sich zu den Vorwürfen zu äußern.

Für betroffene Unternehmen und Privatpersonen wird es damit immer dringlicher, ihre Rehtsposition prüfen und gg. weitere Schritte umgehend einleiten zu lassen. Mit fortscheitender Zeit besteht in zunehmendem Maße die Gefahr, sich den Ablauf der Gewährleistungsfrist und eingetretene Verjährung entgegenhalten lassen zu müssen.

Die Kanzlei von Lilienfeld Rechtsanwälte steht Betroffenen im Zusammenhang mit allen Fragen des Dieselskandals/Dieselgate sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich unterstützend zur Seite. Wir verfügen über erhebliche bundesweite Erfahrung im Haftungsrecht und vermögen die Interessen unserer Mandaten unter Berücksichtigung des jeweiligen individuellen Sachverhaltes zu vertreten und sachgerecht zu beraten. Dabei ist uns die – mitunter existentielle – Bedeutung der Fahrzeugflotten für Unternehmen ebenso bewußt, wie die mangelnde Möglichkeit von Privatpersonen, ohne finanzielle Unterstützung ihr Auto wechseln zu können. Wir verfolgen daher unterschiedliche Wege, den Interessen unserer Mandanten gerecht zu werden. Im Bedarfsfalle kontaktieren Sie uns gern.

zurück
Rückrufaktion Mercedes – illegale Abschalteinrichtung auch bei Transporter-Modell

© von Lilienfeld Rechtsanwälte und Notarin
Tiergartenstraße 71, 30559 Hannover 0511 ‑ 563 595‑0

KontaktImpressumDatenschutz • Online Marketing by adzLocal